Prof. Dr. Stefan Müller

Helmut-Schmidt-Universität

Univ. Prof. Dr. Stefan Müller ist seit 2005 Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre am Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Helmut Schmidt Uni-versität/Universität der Bundeswehr Hamburg mit den Schwerpunkten Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfungswesen. Seit 2006 ist er Fachbeirat der Zeitung für Corporate Governance und Mitglied des Fach-Arbeitskreises „IFRS“ des Internationalen Controllervereins (ICV).

Prof. Müller hat zahlreiche Fachbücher, Aufsätze und Kommentarbeiträge verfasst. Er ist Mitherausgeber des Handbuches der Bilanzierung und eines HGB-Kommentars des Haufeverlags, der Schriftenreihe zur kommunalen Verwaltungssteuerung des Erich Schmidt Verlags.

Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Themen Kommentierung und Einführungsbegleitung der international anerkannten Rechnungslegungskonzeptionen IFRS, IPSAS und EPSAS, Auswirkungen der Änderungen des Steuer- und Gesellschaftsrechts auf interne und externe Abbildungen von Institutionen, Systeme zur Erfolgs-, Finanz- und Risikolenkung von Konzernen sowie Public Management.

Vorträge und Moderationen

Vorträge auf der audiconale 2016