Manfred Sendatzki

m.b.s.+ Management Beratung Sendatzki

Manfred Sendatzki ist registrierter Quality Assessor im Deutschen Institut für Iinterne Revision e.V. (IIR) und kompetenter Experte für innovative Lösungen zur Reduzierung von Inventurdifferenzen. Nach seiner Ausbildung und dem Studium erfolgten anspruchsvolle Führungsaufgaben in der Beratung, Organisation und Revision namhafter Unternehmen.

Bis 2003 war Sendatzki Bereichsleiter Revision einer Unternehmens-Gruppe mit insgesamt 100 SB- Warenhäusern, Gartencentern, Verbraucher-, C&C Märkten und einem Logistikcenter. Seit 2004 ist er Geschäftsführer der m.b.s.+ Management- Beratung- Sendatzki GmbH.
Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Reduzierung von Inventurdifferenzen, Prozess-, Schwachstellenanalysen und -optimierungen, Risiko-Managementkonzepte und -optimierungen, Aufdeckung deliktischer Handlungen durch Mitarbeiter und Lieferanten, Implementierung integrierter Kontroll- und Qualitätssicherungssysteme, Schulungs- und Trainingsmaßnahmen für alle Hierarchiestufen, Controlling und Durchführung von Zielauflösungsprozessen, Entwicklung und Integration von Sicherheitssystemen und Techniken.

Manfred Sendatzki ist Mitglied des Arbeitskreises Handel im Institut für Interne Revision, Frankfurt (IIR), Arbeitskreismitglied bei „Rationalisierungspotentiale in der Inventur“(AWV) Eschborn sowie Referent und Coach für die Qualifikation von Handelsrevisoren.

Vorträge und Moderationen

Vorträge auf der audiconale 2016