Christoph Merks

Flick Gocke Schaumburg

Christoph Merks ist Rechtsanwalt bei der Flick Gocke Schaumburg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Partnerschaft mbB. Er ist gelernter Bankkaufmann und seit 2011 bei Flick Gocke Schaumburg. Christoph Merks berät seit seinem Berufseinstieg private Unternehmen, Banken aber auch vermögende Privatpersonen handels- und gesellschaftsrechtlich und vertritt vorgenannte Mandanten bei streitigen Auseinandersetzungen gerichtlich und außergerichtlich. Auch berät er sie im Bereich „Asset Recovery“ und „Asset Protection“.

Daneben berät und vertritt er insbesondere Rechtsanwalts-, Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, interdisziplinäre Kanzleien sowie Freiberufler der vorgenannten Berufszweige gerichtlich und außergerichtlich bei Haftungsvorwürfen ehemaliger Mandanten. Ebenso vertritt Christoph Merks sie gerichtlich und außergerichtlich in berufsrechtlichen Verfahren.

Neben der wirtschafts- und berufsrechtlichen Beratung ist Christoph Merks seit 2010 Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen (Mercator School of Management - Fakultät für Betriebswirtschaftslehre).

Vorträge und Moderationen

Vorträge auf der audiconale 2017