Armin Matthiessen

DZ Bank AG

Armin Matthießen studierte an der Berufsakademie Mannheim Nachrichtentechnik mit der Fa. Alcatel SEL. Er war danach 10 Jahre in der Softwarentwicklung und als Consultant bei der Software AG tätig. Seit 2008 ist er bei der DZ BANK in verschiedenen Aufgabenstellungen unterwegs. Von 2017 - 2018 leitete er das Archivierungsprojekt für die Migration und Abschaltung, der aus der Fusion von WGZ BANK und DZ BANK obsoleten Applikationen.

Seine Themenschwerpunkte sind DevOps, Archivierung und Software-Architektur.
Aktuell ist er in der Anwendungsbetreuung und im Projektmanagement tätig.