audiconale: Audit, Risk and Compliance

Herausforderung Prüfungseffizienz – Welchen Beitrag leistet die Datenanalyse? Status Quo und Ausblick

Die Wirtschaftsprüfung hat sich im Laufe der Zeit verändert. Von einem rein einzelfallbezogenen Prüfungsansatz kommend, hat sich die Prüfung von Unternehmen zu einem risikoorientierten und kontrollbezogenen Ansatz weiterentwickelt. Aktuelle Entwicklungen und Phänomene wie das exponentielle Wachstum von elektronischen Daten (Big Data) in Unternehmen, die Verbreitung neuer Technologien wie Cloud-Computing sowie die Automatisierung von Unternehmensprozessen sind dabei, das Umfeld für die WP-Branche umzukrempeln und neue Herausforderungen für den Wirtschaftsprüfer zu definieren. Dies stellt für den Berufsstand einen wahrscheinlich einzigartigen Strukturbruch dar, der den Beginn einer neuen Ära in der Wirtschaftsprüfung erwarten lässt und die Effizienz des „herkömmlichen Audits“ beeinflussen wird.

In der Vortragsreihe „Herausforderungen Prüfungseffizienz – Welchen Beitrag leistet die Datenanalyse? Status Quo und Ausblick“ wird aufgezeigt, wie Sie das Phänomen Big Data bei der Prüfung von KMUs durch den Einsatz von Datenanalyse in Ihrer praktischen Tätigkeit effizient managen. Ferner widmet sich ein Vortrag der praktischen Anwendung und dem Management von Audit Apps im Rahmen der Datenanalyse unter Berücksichtigung des zukünftigen Entwicklungspfads.

Ebenfalls Thema auf der audiconale: der IT-AuditorIDW. Die Veränderungen im beruflichen Umfeld  verlangen zunehmende Spezialkenntnisse und Erfahrungen vom Wirtschaftsprüfer und seinen Mitarbeitern sowohl bei Einsatz der Datenanalyse als auch in der Prüfung und Beurteilung von IT-Systemen und -Prozessen. Erfahren Sie vor diesem Hintergrund mehr über das vom Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) entwickelte Konzept zur beruflichen Spezialisierung zum IT-AuditorIDW und dessen angedachte Bedeutung für den Audit Prozess.

Folgende Vorträge erwarten Sie in der Vortragsreihe Herausforderung Prüfungseffizienz – Welchen Beitrag leistet die Datenanalyse? Status Quo und Ausblick

Moderator: Martin Lamm, Rödl & Partner GmbH