audiconale: Audit, Risk and Compliance

Das audiconale Abendevent: Expertentreff mit exklusivem Charakter

Das Abendevent der audiconale ist fast schon legendär: Jedes Jahr treffen sich hier – immer am ersten Veranstaltungsabend – die Teilnehmer unserer Fachtagung. Dabei steht der Austausch unter den Konferenzbesuchern klar im Fokus. Wo sonst dreht sich so konzentriert alles um die Themen Audit, Risikomanagement und Compliance?

In diesem Jahr stand die Abendveranstaltung der Fachkonferenz audiconale im Zeichen von Drums, Stars & Flames.

„[...] Das Abendevent rundete den Tag hervorragend ab und bot eine tolle Plattform zum aktiven Dialog."
Andreas Kaldschmidt, Leiter des Revisionsamtes des Kreises Bergstraße

Altes Kesselhaus

Mit Audicon ins „Alte Kesselhaus“

In diesem Jahr hielt das Abendevent ein feuriges Spektakel für Sie bereit. Trommeln und Feuer  – eine Kombination, die faszinierte. Eine atemberaubende Show mit mitreißenden Rhythmen und explosiven Momenten. Das „Alte Kesselhaus“ im alten Düsseldorfer Stadtteil Lörick bot mit dem Ambiente einer ehemaligen Stahlproduktion den passenden Rahmen für eine Feuer- und Percussion-Show der Extraklasse.
Die monumentalen Industriekultur der Location begeisterte – charakteristisch ist der denkmalgeschützte Heizkessel, der dem „Alten Kesselhaus“ seinen unvergleichlichen Charme verleiht. Mit einer gelungenen Kombination aus industriellem Charme und moderner Veranstaltungstechnik bot das „Alte Kesselhaus“ die perfekten Voraussetzungen für einen außergewöhnlichen Abend und damit den optimalen Rahmen für das Abendevent der audiconale 2016, der Fachkonferenz rund um Audit, Risikomanagement und Compliance.

 

Tafelsilber trifft Industriekultur

Bereits seit dem Ende der 90er-Jahre steht das „Alte Kesselhaus“ unter dem Motto „Tafelsilber und Kristallgläser vor monumentaler Industriekultur“. Eine erfolgreiche Kombination – aus modernster Veranstaltungstechnik und Industriecharme. Auf einer Gesamtfläche von 955 qm bietet die Location Platz für exklusive Events und Veranstaltungen für bis zu 1000 Personen.

Seien Sie Feuer und Flamme – das Abendevent der audiconale

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich faszinieren! Nach einem inspirierenden Konferenztag mit zahlreichen Vorträgen rund um Audit, Riskomanagement und Compliance bietet das Abendevent den richtigen Rahmen für Experten, Referenten und Teilnehmer, um sich in magischer Atmosphäre weiter auszutauschen.

Teilnehmer aus den vergangenen Jahren wissen, dass das Event am ersten Abend der Fachkonferenz audiconale einen gelungenen Abschluss des ersten Konferenztages darstellt. Kommen Sie ins „Alte Kesselhaus“ und lassen Sie sich mit ausgewählten Speisen und prickelnden Getränken sowie einem phantastischen Rahmenprogramm verwöhnen.

Alter Dampf in neuem Kessel, sagt eine Redewendung. Wir drehen das Sprichwort für einen Abend um und heizen dem „Alten Kesselhaus“ mit dem Abendevent der audiconale ordentlich ein. Neben Feuerkünstlern gehören Live-Musik und Trommler zu den Highlights des Abends.
Auch in diesem Jahr legen wir wieder viel Wert darauf, unseren ‚we care‘-Anspruch voll und ganz zu erfüllen – und das nicht nur auf der audiconale an sich, sondern auch während des Abendevents.

Hintergrund: Über 20 Jahre Expertise in Audit, Risikomanagement und Compliance

Seit mehr als zwei Jahrzehnten verfolgen wir unseren Slogan ‚we care‘. In diesem Sinne unterstützen wir unsere Kunden bei der Bewältigung ihrer Aufgaben mit fachlichem Know-how, Software-Lösungen und zahlreichen Dienstleistungsangeboten ─ und das seit über zwanzig Jahren.

Im November 1994 war es soweit: Audicon wurde gegründet. Der Start als alleiniger IDEA Distributor in Deutschland lies kaum erahnen, wohin die Reise gehen würde. Heute, 20 Jahre später, fügen sich die Puzzleteile deutlich ineinander: Von einem reinen Software-Anbieter haben wir uns zum kompetenten Fachpartner in allen Fragen rund um Audit, Risikomanagement und Compliance entwickelt. Weltweit zählen mehr als 400.000 Anwender (darunter die „Big Four“) auf unsere Expertise, deutschlandweit mehr als 30.000.

Mehr zu unserem Unternehmen erfahren Sie hier: www.audicon.net